Brautkleidtrend 2023 - Statement Ärmel

BRAUTKLEIDTREND 2023: STATEMENT-ÄRMEL

BETONE DEINE SCHULTERN MIT AUFFÄLLIGEN STATEMENT-ÄRMELN

Für die Hochzeitssaison 2023 steht das Comeback der betonten Schultern an. Neben romantischen Bischofsärmeln im Boho– und Vintage-Stil kannst Du bei Lin-Riehl nun auch vermehrt voluminöse Puffärmel, fließende Flügelärmel und schmale, transparente Ärmel entdecken. Wir zeigen Dir die schönsten Varianten und, welche unserer Designer Brautkleider mit Statement-Ärmeln anbieten.

BRAUTKLEIDER MIT STATEMENT-ÄRMELN FÜR 2023

Statement-Ärmel – damit sind zunächst einfach Ärmel gemeint, die auffallen. Egal ob durch ihre Form, die Verzierung, oder beides. Über die letzten Jahren haben Statement-Ärmel in der Alltagsmode wieder an Beliebtheit gewonnen. Nun kehren sie auch in die Brautmode für 2023 zurück, vielfältig und für jeden Stil. Dadurch findet jede Braut ihr Kleid mit den passenden Ärmeln. Zusätzlich findest Du in unserem Hochzeitshaus auch separate Oberteile wie Blusen, Tops und Jacken, mit denen Du einen individuell kombinierten Look kreieren kannst. Mehr dazu findest Du auf den Themenseiten Standesamt-Looks und Zweiteiler.

 

Bedenke aber die Jahreszeit Eurer Hochzeit. Während lange Ärmel für die kälteren Monate geeignet sind, eignen sich kurze und transparente Ärmel für den Sommer. Lediglich bei hochsommerlichen Temperaturen oder, wenn der Look ausgesprochen schlicht und natürlich bleiben soll, empfehlen wir Dir auf Statement-Ärmel eher zu verzichten.

BRAUTKLEID MIT STATEMENT-ÄRMELN ANPROBIEREN!

Du möchtest gerne eine Trendsetterin sein? Dann helfen wir Dir gerne dabei!

Buche jetzt ganz leicht Deinen Wunschtermin online! Oder Du rufst unter 05721 98 20 17 an.

DIE WICHTIGSTEN ÄRMELFORMEN AUF EINEN BLICK

  • Kugelärmel sind zwar klassisch schmal und dadurch die dezenteste Ärmelform. Zu Statement-Ärmeln werden sie dennoch: Durch eine detailreiche Verzierung mit Spitze und glitzernden Perlen oder Pailletten. Zudem passen sie durch ihre schlichte Form gut zu geradlinigen U-Boot-Ausschnitten und eckigen Ausschnitten – einem weiteren Brautmode-Trend für 2023.
  • Trompetenärmel, auch als Volantärmel oder Glockenärmel bekannt, finden sich häufig an lockeren Boho-Brautkleidern. Durch ihre ausgestellte Form vermitteln sie Leichtigkeit. Ein freier Nacken mit Hochsteckfrisur erzeugt einen schönen Kontrast zu den bedeckten Schultern.
  • Ballonärmel betonen durch ihr bauschiges Volumen, meistens direkt an den Schultern, die Schulterlinie in besonderem Maße. Auch Vintage-Bischofsärmel, zum Beispiel aus Häkelspitze, zählen zu dieser Kategorie. Moderne und glamouröse Varianten sind aus transparentem Tüll oder Organza gefertigt.
  • Flügelärmel, auch Schmetterlingsärmel genannt, bestehen in der Regel aus kurzen und fließenden Volants, von klassischer Kombination mit Rundhalsausschnitt bis zur Verfeinerung des Boho-Chics mit tiefem V- oder Herzausschnitt.

KLEIDER MIT STATEMENT-ÄRMELN – UNSERE DESIGNER

In allen Preisklassen sind Brautkleider mit Statement-Ärmeln zu finden. Die größte Auswahl findest Du bei den folgenden Designern:

Ellis Bridals fügt den Trend in seine zeitlosen und mondänen Kollektionen ein. Transparente Tüllärmel und florale Spitze sorgen hier für einen romantischen Look. Vera Wang hingegen zeigt avantgardistische Modelle mit schlichten Kugelärmeln oder glamourösen Bischofsärmeln. Rembo Styling und Marylise fertigen charmante, unaufgeregte Boho- und Vintage-Modelle mit kurzen Flügelärmeln aus Spitze. Pronovias bietet speziell hochwertige, glamouröse Kleider mit modernen und einzigartigen Ärmeln, während White One erschwingliche Brautkleider und separate Oberteile für wandelbare Kombinationen bietet.

Statement-Ärmel können sehr unterschiedlich aussehen und müssen nicht immer voluminös sein. Neben den auffälligeren Ballon-, Trompeten- und Bischofsärmeln existieren auch fließende Flügelärmel und schmale Varianten, die wiederum auffällig bestickt sind.

Die Auswahl Deines Brautkleids mit Statement-Ärmeln hängt nicht von Deiner Körperform ab. In jeder Größe wirst Du bei uns fündig, egal ob mit schmalen oder breiten Schultern. Bedenke, dass Statement-Ärmel den Fokus auf Deinen Oberkörper lenken und in Kombination mit tiefen Ausschnitten die Schulterlinie betont.

Ein zentraler Trend für 2023 sind lange, schmale und aufwändig verzierte Ärmel. Im Kontrast dazu stehen kurze Ballonärmel oder mit romantischen Zackenborten verzierte Flügelärmel, klassische bis moderne Capes, gepuffte Schulterpartien, Biedermeier- und Bischofsärmel im Vintage-Stil sowie lässige Boho-Trompetenärmel.

Die folgenden Designer unseres Hochzeitshauses bieten Dir die größte Auswahl an Statement-Ärmeln: Ellis Bridals fügt besondere Ärmel zu seinen zeitlosen Looks hinzu, Vera Wang zeigt avantgardistische Versionen, Rembo Styling und Marylise liefern Vintage- und Boho-Looks mit kurzen Ärmeln. Pronovias hüllt Dich in Brautkleider mit glamourösen Ärmeln, während White One erschwinglichere Varianten an Kleidern und separaten, individuell kombinierbaren Oberteilen bietet.

DEINE ANPROBE IN UNSEREM HOCHZEITSHAUS

Du wünscht Dir ein Brautkleid mit Statement-Ärmeln? Unsere Bridal Stylistinnen begleiten und beraten Dich umfassend während der Anprobe in einer unserer Suiten, sodass Du perfekt auf Euren großen Tag vorbereitet bist. Deinen Termin kannst Du unkompliziert online oder per Telefon unter 05721 98 20 17 mit uns vereinbaren.

ALLE BRAUTKLEIDER // BRAUTKLEIDGALERIE

BRAUTKLEIDANPROBE

NEWS & BLOG

Walk-in-day Hochzeitshaus

WALK-IN-DAY

WALK-IN-DAY! Der Donnerstag wird ab sofort zum Brautkleid-Schnuppertag. Erfahre mehr darüber in diesem Beitrag.

MEHR INFOS