Ladybird

EUR 1200

- EUR 2000

Die Kleider von Ladybird sollen das Brautpaar, eben wie ein Marienkäfer, in ein Leben voller Glück und Liebe begleiten. Die Unternehmensgründung erfolgte 1970 unter dem Namen Sarlini Bruidsmode gegründet. In den 1990ern begann Ladybird schließlich mit dem Entwerfen und Maßschneidern von Modellen im eigenen Atelier. Die umfangreichen Kollektionen halten seitdem das ideale Traumkleid für jede Braut bereit.

 

Die Brautkleider bestechen durch einen einzigartigen Charakter und hervorragende Qualität. Dafür werden hochwertigen Stoffe wie Soft-Tüll, Crêpe und Chiffon vielfältig verwendet: Ob voluminöser Prinzessin-Schnitt, die klassische A-Linie oder ein luftig fallendes Boho-Kleid. Neben dem modischen Design der Kollektion steht für Ladybird die in Handarbeit erzeugte, perfekte Passform im Vordergrund.

FILTER ANZEIGEN
1 von 2

BUCHE JETZT DEINEN TERMIN

Vereinbare Deinen persönlichen Beratungstermin und finde gemeinsam mit Deiner Fachberaterin Deinen Look.